Home

Ferrero Rocher wechselt Testimonial und Image

Freitag, 13. November 2009 | Autor:

Die früher ehr elitär wirkenden Werbespots der goldenen Supermarktpraline Ferrero Rocher, wurden in Deutschland ausgetauscht durch einen Spot mit mehr Nähe zur Realität.

Wurde bis dato das goldene Rocher ausschließlich auf Partys oder in Casinos der feineren Gesellschaft zu sich genommen, vermittelt der aktuelle und humorvollere Werbespot mit  Testimonial Jan Josef Liefers eine gewisse Nähe, ja sogar Sympathie zum Produkt.

Natürlich ist das Ambiente immer noch piekfein, doch durch die witzige Umsetzung und einem deutschen und volksnahem Schauspieler, wurde das Markenprodukt ehr auf gleicher Ebene der möglichen Verbraucher gesetzt. Liefers macht wohl zum ersten Mal Werbung und auch das ist ein Vorteil für die Schokokugelmarke. Vermutlich wird sich das aber bald ändern, denn der sympathische Schauspieler wirkt glaubhaft in seinen Rollen.

Und ich sollte Recht  behalten. Jan Josef Liefers wurde schon bald für die neue Toyota Yaris Werbung, dieses Mal mit seinem Serien-TV-Partner Axel Prahl, sehr erfolgreich eingesetzt. Auch hier macht es wieder Spaß den TV-Spot anzuschauen. Sehen Sie dazu meinen Artikel Jan Josef Liefers und Axel Prahl in den neuen Toyota Yaris TV-Spots.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: TV Werbung

Du kannst diesen Beitrag kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

5 Kommentare

  1. 1
    desi 

    Er hats gut hingekriegt. Nun würde ich gern wissen, welche Operarie ist das, in dem Werbespot..

  2. 2
    Kinderbetten 

    Ich vermisse das James Bond feeling der alten Spots 😉

  3. 3
    Andy 

    Finde ich gut. Ziel sollte es sicher eine neue Zielgruppe anzusprechen die sich eben nicht nur in der Schicht des pikfeinen Ambiente befindet.

  4. 4
    Jjl 

    Jjl hat das super gemacht Jh liebe ihb

  5. 5
    Wulf 

    Sorry, aber die Gesichter nach Liefers Gesang zeigen eindeutig den Eindruck der Werbung „Neird? Or what?“
    Der Ansatz die Werbung Kundennah anzusetzen und das Produkt trotzdem als speziell anzupreisen ist sehr daneben. Nichts gegen Liefers guter Schauspieler.

Kommentar abgeben