Home

Nivea weckt Muttergefühle

Montag, 27. Mai 2013 | Autor:

Allmorgendliche Weckhilfe, Führungskraft im Bereich Zeit- und Organisationsmanagement, omnipräsente Haushaltshilfe und mitfühlende Rategeberin… – Mutter zu sein ist wahrlich kein leichter Job.

Einen eigenen Feiertag haben sich alle Mütter dieser Welt also wahrlich verdient.

Muttertag ist Markentag.

In der Regel haben aber nicht nur Mamas an diesem Tag Grund zur Freude: Schließlich wollen die meisten Söhne und Töchter ihrer Mama auch mit einer kleinen Aufmerksamkeit „Danke“ sagen und lassen so die die Kassen von Blumenhändlern, Parfümerien & Co. klingeln.

Nivea sagt „Danke Mama“

In diesem Jahr, könntes es aber durchaus sein, dass die ein oder andere Mama eine kleine blaue Cremedose auf ihrem Gabentisch vorfinden wird. Denn die Marke Nivea hat passend zum Muttertag  einen neuen Online- und TV-Spot produziert, der auf dem besten Weg ist, sich in einen viralen Hit für den Beiersdorf-Konzern zu verwandeln.

YouTube Preview Image

Für den Spot wählt Nivea einen ganz besonderen Markenbotschafter. Und weil der junge Mann noch ein bisschen zu klein ist, um für sich selbst zu sprechen, schenkt uns die Marke Nivea kurzerhand exklusive Einblicke in die Gedankenwelt des Kleinen und legt ihm all die Wörter in den Mund, die jede Mutter wohl gerne von ihrem 2-Jährigen hören würde…

„Danke Mama“ ist aber nicht nur dank des zuckersüßen Protagonisten ein viraler Hit.

Die neueste Werbeproduktion von Nivea, zeigt einmal mehr, dass die Marke ihren Kernwerten treu belibt.  Auch wenn es sich nicht abstreiten lässt, dass der Spot sehr emotionale bis rührselige Töne anschlägt, aber gerade dadurch unterstreicht das Werbefilmchen auch das pflegende und fürsorgliche Image der Marke Nivea.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: TV Werbung

Du kannst diesen Beitrag kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

Kommentar abgeben