Home

Der neue Spot von Freixenet hat an Charme verloren

Dienstag, 5. Mai 2009 | Autor:

Natürlich gefällt einem das, was man seit Jahren kennt, immer besser.
Was der neue Spot aber definitiv aufgegeben hat, ist der Charme. Auch die Idee, dass ein wirklich echt wirkendes Tattoo aufblüht, wenn nur wenige Tropfen des Prickelsektes es berühren.
Im neuen Spot wird aus dem Rosentattoo gleich eine echte Rose und alles super hightec und – zugegeben – auf ganz hohem Niveau animiert.

Noch mag ich den alten Spot lieber. Er hat Charme, ist leidenschaftlich, sinnlich…einfach herrlich.

Thema: TV Werbung | Beitrag kommentieren

Charmin Bär Leonard zieht um nach Zewa Moll

Donnerstag, 30. April 2009 | Autor:

Hinter dem niedlich gemachten TV Spot, steckt eine gut gemachte Markenhochzeit.
Obwohl das Produkt Charmin (eine Marke von Procter & Gamble) die Stiftung Warentest überzeugen konnte, hat es wohl nicht ausgereicht um alleine im Markt zu bestehen. So haben die Marken Charmin mit seinem knuffigen Bären „Leonard“ und Zewa Moll nun gemeinsame Wege eingeschlagen *).
Der Endverbraucher wird nun über dem „Umzug von Leonard“ zum 1. Mai 2009 per TV Werbung informiert. Dem Kunden dürfte es nichts ausmachen. Beides sind starke Marken und da Leonard, als gelerntes Testimonial, vermutlich der bessere Pate für „kuschelweich“ ist als der Produktname „Moll“ ist es ein echter Gewinn.

Online wurde auf der Charmin Webseite eine Community eingerichtet. Sie sollen dem Bären beim Umzu helfen:

community.php

*)Die Produkte von Zewa und Charmin werde von SCA Tissue Europe unter Lizenz hergestellt, abgepackt, distribuiert und verkauft.

Thema: Testimonials, TV Werbung | 25 Kommentare

Meicas Deutschländer – Was macht eigentlich der Azubi heute?

Mittwoch, 29. April 2009 | Autor:

Der Werbespot „Meister, warum heißen Deutschländer eigentlich Deutschländer?“ ist doch bestimmt nun 20 Jahre alt. Mir ist keine weitere deutsche TV-Werbung bekannt, die schon so lange und völlig unverändert ausgestrahlt wird. Zwar wurden teilweise längere Werbepausen eingelegt, doch innerhalb des Unternehmens wird wohl noch immer mit voller Überzeugung daran festgehalten. Das hat was!

Mittlerweile stellt man sich Fragen wie „Wie alt ist eigentlich der Azubi von damals mittlerweile? Und was macht er heute? In der Werbung ist er garantiert nicht mehr eingesetzt worden. Oder war er tatsächlich ein echter Azubi im Unternehmen Meica und hat mittlerweile die Produktionsüberwachung oder gar Geschäftsführung übernommen? Ist er der Sohn des Firmengründer?

Ich kenne die Werbung ja nun schon wirklich von Anbeginn hat und freue mich immer sehr, wenn die mittlerweile fast Kultstatus erreichte „Reklame“, im TV kommt.

Doch die jüngeren Leute haben kein gutes Wort über Meicas Deutschländer und geben sich teilweise viel Mühe „Verarschevideos“ zu schneiden. Alles sehr Niveaulos und nicht sehenswert. Was bedeutet das für die Wurstmarke Deutschländer von Meica?

Ist an die nachfolgende Zielgruppe gedacht worden?

Thema: Testimonials, TV Werbung | 2 Kommentare

Darf Dieter Bohlen Werbung für Becel und Bruzzler machen?

Mittwoch, 29. April 2009 | Autor:

Gegen Cholesterin helfen eben keine Sprüche!
Eine wirklich wahre Aussage. Die Werbung ist ja schon lange on Air (und vermutlich sogar schon wieder off), doch jetzt, nachdem Bohlen nun auch Werbung für Bruzzler-Grillwürstchen macht….
Ist das nicht widersprüchlich?
Geben Sie bitte Ihre Meinung als Kommentar ab.
Hier nochmal der Becel Spot:

YouTube Preview Image

Und hier der Bruzzler Spot:

YouTube Preview Image

Thema: Testimonials, TV Werbung | 4 Kommentare

Dieter Bohlen und das Würstchen

Mittwoch, 29. April 2009 | Autor:

Mann, ist das ´ne Wurst! Naja, Bohlen hat sich ja noch nie so richtig festlegen wollen. Mal steht er auf cholesterinfreie Margarine und dann auf fettige Grillwürste. Ist das wirklich Glaubhaft? Zum Glück stimmt die Reihenfolge der Werbeabfolge. Es wäre für Wiesenhof ehr schädlich gewesen, wenn nach der Wurstwerbung der zu hohe Colesterinwert bei Bohlen gemessen würde. Ist überhaupt die Margarinewerbung schon abgesetzt?

Knackige Pobacken und braune Haut und die typischen Jagdblicke von Herrn Bohlen runden das Image des gemeinen Grilltypen ab. Ob Wiesenhof auch das bedacht oder sogar bewußt so entschieden hatte?

Egal, unterm Strich wird die Werbung greifen, denn in Deutschland gilt leider immer noch der Grundsatz „Die Masse erreichst Du mit wenig Klasse“.

YouTube Preview Image

Mein persönliches Fazit: Für mich hat die Marke Wiesenhof an Niveau und Vertrauen verloren (Reinheit, ehrliche Zutaten?). An Bekanntheit und Abverkauf werden Sie hiermit jedoch erst einmal gewinnen.

Thema: Testimonials, TV Werbung | 2 Kommentare

Achtung bissig! Die neue Heidi Klum TV-Werbung für McDonalds

Dienstag, 31. März 2009 | Autor:

Im neuen Spot für McDonalds hat Heidi Klum mal wieder auf charmante Weise deutlich gemacht, dass Sie hungrig ist auf McDonalds Schnell-ess-Produkte.
Viele Personen fingern an ihr herum, hier wird geschminkt, dort am Kleidungsstück gezupft, solange bis sie „mampf-mampf“ um sich in die Luft beißt um endlich in ihren Chicken Wrap beißen zu können.
Süß gemacht.

Hier endlich auch der Spot auf youtube gefunden:

YouTube Preview Image

Mein persönliches Fazit: prima, frech, Heidi-like

Thema: TV Werbung | Beitrag kommentieren

Heidi Klum & Barbara Meier machen Werbung für McDonald

Dienstag, 31. März 2009 | Autor:

Der Werbespot von McDonalds mit Heidi Klum und der Germanys Next Top Model Gewinnerin 2007 Barbara Meier ist gelungen.

Soll die Werbung doch sagen, dass McDonalds Schnellimbisswaren für Jedermann ist, auch für die Superschlanken und Superschönen. Und der Spot soll sagen, dass jeder gleich behandelt wird. Obwohl….? Mir hätte es besser gefallen, wenn nach Heidi eine „ganz normale“ Bürgerin ebenfalls so freundlich bedient worden wäre.
Aber er wurde gewiss trotzdem verstanden.

YouTube Preview Image

Meine Meinung: Unterhaltend, gut und mit einem kleinen Schmunzeleffekt.

Thema: TV Werbung | Beitrag kommentieren

Heidi Klum sexy Werbung für Guitar Hero in zwei Versionen

Dienstag, 31. März 2009 | Autor:

Heidi Klum hat gleich 2 Mal den gleichen Werbespot für Guitar Hero drehen müssen – mit einer kleinen, entscheidenden Änderung:

Sie hat ihr weisses Hemd ausgezogen und rockte im BH und Slip weiter. Sexy und gar nicht billig anmutend. Trotzdem, ins deutsche TV hat es dieser Spot wohl nicht geschafft. Warum nur? Wir durften uns „nur “ mit der angezogenen Version begnügen, die aber eigentlich auch noch sexy genug ist.

Hier der deutsche Spot:

YouTube Preview Image

Hier der sexy Spot:

YouTube Preview Image

Meine Meinung: Sehr sexy, sehr mutig. Klasse Heidi, denn beiden Versionen wirken, als hätte sie viel Spaß gehabt.

Thema: Testimonials, TV Werbung | Ein Kommentar

Was meinst Du zum neuen Burger King Spot?

Sonntag, 29. März 2009 | Autor:

Ich habe den neuen Spot nicht verstanden. Mehrere Male habe ich ihn mit bei youtube angeschaut.

Ist es so, dass der Spot uns sagen will, dass man (voraussichtlich die männliche Zielgruppe) sich lieber einen leckeren Burger für 99 Cent kauft anstatt ein „bezahltes/oder leichtes“ Mädchen? Okey, Werbung funktioniert besser, wenn es stark überzogen wird, das ist okey und meistens witzig und unterhaltend. Aber ich bin mir hier nicht sicher , was wirklich die Aussage ist.

Rotkäppchen „bietet“ sich an in dem sie sagt: „Na, Lust auf´n Happen“, dabei schüttelt sie mit den Titten, stellt dann enttäuscht fest „Du nimmst lieber ´n Chicken Nugget Burger als mich?“…hä?

Und dann die Wahl zu den Puppen! Ist das eine gute oder schlechte Wahl? Oder ist es schon wieder so merkwürdig, dass es deshalb die perfekte Wahl ist?

Okey, ich stehe auf dem Schlauch! Bitte helft mir hier weiter und sagt mir eure Meinung. Am besten unter Bekanntgabe Eures Alters und ob Ihr Männlein oder Weiblein seid…vielleicht macht das sogar einen Unterschied?!

Ich bin sehr auf Eure ehrliche Meinung gespannt!

YouTube Preview Image

Thema: TV Werbung | 2 Kommentare

Neuer Veltins Spot mit Bruce Willis & Rudi Assauer

Dienstag, 17. März 2009 | Autor:

Etwas enttäuschend. Vielleicht habe ich mir von dem gewiss recht kostspieligen Einsatz des Hollywood Stars Bruce Willis mehr erwartet.
Die Botschaft ist mir noch unklar. In der Fachpresse wurde der Einsatz von Bruce Willis damit begründet, dass er die jüngere Zielgruppe ansprechen solle. Wie alt ist Bruce nochmal?

Zur Botschaft: Bruce Willis bekommt von der Kellnerin ein Bier angeboten. Das will er erst nicht annehmen, denn er hatte es wohl nicht bestellt. Sehr anständig! Nach einigem „hatte ich?“, hatte er es dann doch nicht, denn mittlerweile schnappte sich Rudi Assauer das Bier.

Okey, Bruce Willis ist Amerikaner und nicht Deutscher. Deshalb ist seine Lust auf Bier vielleicht auch nicht größer als sein Anstand. Denn wäre sein Durst und seine Lust auf Bier nur ein wenig größer gewesen, „hätte“ er doch sofort zugeschlagen, oder? Hatte er also keine rechte Lust auf Bier oder ist Bruce Willis einfach nur anständig?

Naja, also ich greife sofort zu, wenn ich Bierdurst habe. Natürlich auch dann, wenn es nicht meine Bestellung war.

YouTube Preview Image

Mein persönliches Fazit: Bruce Willis hatte wohl keinen Bierdurst – auch kein Veltinsdurst.

Thema: TV Werbung | 9 Kommentare